Xundheitswelt Newsletter
Gerne informieren wir Sie über aktuelle Meldungen und Termine rund um die Xundheitswelt. Füllen Sie bitte folgendes Formular aus, wenn auch Sie per Mail unseren monatlichen Newsletter erhalten möchten.
Ja, ich möchte auch per Post informiert werden.

Schöpfen Sie neue Kraft für Ihre Gesundheit

Medizinische Kompetenz und fachkundige ganzheitliche Betreuung, hoher Wohlfühlfaktor umgeben von herrlicher Natur – das alles und noch viel mehr erwartet Sie in der Xundheitswelt im Waldviertel!

Bei uns kooperieren die Gesundheitsbetriebe Moorheilbad Harbach, Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs und Lebens.Resort Ottenschlag mit vier Wohlfühlbetrieben der Region.

Unser gemeinsames Ziel ist es, Ihnen zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu verhelfen!
tl_files/bodypix/teiler.png

Die letzten Xundheitswelt Meldungen

21.07.2016 |

Neue Lehrlinge im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Meldungsfoto

Sechs Lehrlinge begannen ihre Ausbildung im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs.

Auch in diesem Jahr haben wieder sieben Lehrlinge als Koch bzw. Restaurantfachkraft ihre Lehre im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs begonnen. Um den Einstieg in den Arbeitsalltag zu erleichtern, wurde mit den sogenannten Kennenlern.Tagen gestartet. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops wurden in diesen 2 Tagen den Lehrlingen wichtige Informationen für Ihre Lehrzeit vermittelt, zusätzlich dazu hatten sie auch die Möglichkeit sich untereinander, und ihre neuen Kollegen besser kennenzulernen.

In den kommenden drei Jahren werden den Lehrlingen neben den fachlichen Ausbildungsinhalten im jeweiligen Berufsfeld auch Inhalte betreffend Auftreten, Persönlichkeitsentwicklung etc., vermittelt. Das Ziel der Ausbildung ist, den jungen Menschen die praktischen und theoretischen Aufgabengebiete in einer Form zu vermitteln, sodass diese zukünftig selbstbewusste, hoch qualifizierte und am Arbeitsmarkt gefragte Fachleute sein werden.

Seit der Eröffnung im Jahr 1983, wurden im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs bereits mehr als 200 Lehrlinge in den Bereichen Service und Küche, mit großem Erfolg, ausgebildet. Die große Anzahl der ausgebildeten Lehrlinge und die laufenden Erfolge bei nationalen und internationalen Lehrlingswettbewerben unterstreichen die fundierte Ausbildung, die die Lehrlinge im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs erhalten.

Foto: v.l.n.r.: Gottfried Hammerl (Sous Chef), Stefanie Winkler, Daniel Weiß, Saskia Kümmel, Thomas Prinz (Abteilungsleiter Service), Julia Christine Bernhart, Agnes Laister, Anna Leopoldseder

15.07.2016 |

Weiße Fahne bei der Lehrabschlussprüfung

Meldungsfoto

Sieben Lehrlinge des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs überzeugten bei der Lehrabschlussprüfung und schlossen diese erfolgreich ab.

Sieben Lehrlinge des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs sind in den Berufsgruppen Koch beziehungsweise Restaurantfachkraft zur Lehrabschlussprüfung angetreten. Auch dieses Jahr konnte wieder die „weiße Fahne“ gehisst werden. Neben dem tollen Erfolg von Clara Schabes und Thomas Holzweber und dem guten Erfolg von Anita Höbart konnten vier der sieben Lehrlinge, nämlich Anna-Maria Vogl, Stefanie Schmalzer, Matthias Anderl und Pascal Grünstäudl die Fachjury derart überzeugen, sodass sie die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben.

Einen wesentlichen Beitrag leisteten die Ausbildungsverantwortlichen Küchenchef Küchenmeister Alfred Pichler und Serviceleiter Thomas Prinz sowie deren Teams, welche die Jugendlichen in drei Jahren zu Fachkräften ausbildeten. Die hervorragende Ausbildung, die die jungen Menschen im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs genossen haben, und die zielgerichtete Vorbereitung durch die Ausbilder machten dieses Ergebnis möglich. „Wir sind sehr stolz auf unsere Lehrlinge. Hinter unserer Lehrlingsausbildung steckt ein gut durchdachtes und erprobtes Lehrlingskonzept, das ständig weiterentwickelt wird“ meint Geschäftsführer Fritz Weber. „Wir legen neben den Ausbildungsinhalten im jeweiligen Berufsbild auch sehr viel Wert auf umfangreiche fachliche Ausbildung, Auftreten, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr! So können wir unseren Lehrlingen die bestmögliche Ausbildung garantieren“, betont Fritz Weber, Geschäftsführer des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs.

Foto: v.l.n.r. GF Fritz Weber, Gottfried Hammerl (Sous-Chef), Thomas Holzweber, Anna-Maria Vogl, Matthias Anderl, Stefanie Schmalzer, Pascal Grünstäudl, Anita Höbarth, Clara Schabes, Thomas Prinz (Serviceleiter)

01.07.2016 |

Erfolgreicher Abschluss für Lehrlinge des Lebens.Resort Ottenschlag

Meldungsfoto

Drei Lehrlinge und eine Praktikantin des Lebens.Resort Ottenschlag traten am 30. Juni 2016 zur Abschlussprüfung in der Landesberufsschule Geras an. Das tolle Ergebnis: Drei ausgezeichnete Erfolge und ein guter Erfolg.

Alexandra Stieger (Restaurantfachkraft), Stefanie Kolm (Gastonomiefachkraft) und Astrid Lang (Restaurantfachkraft) absolvierten die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. Mit gutem Erfolg konnte Carina Heider (Restaurantfachkraft) abschließen. Astrid Lang besuchte die 3-jährige Fachschule in Ottenschlag und absolvierte im Rahmen ihrer Ausbildung ein 10-monatiges Pflichtpraktikum im Lebens.Resort um anschließend die Abschlussprüfung abzulegen. Besonders freuen darf sich auch Stefanie Kolm, die alle Berufsschuljahre mit Auszeichnung abgeschlossen hat und zudem im letzten Jahr in allen Fächern die Note „Sehr gut“ erhielt. Als Anerkennung für die erbrachten Leistungen wurde ihr von der Berufsschule ein Diplom verliehen.

Karriere mit Lehre – dafür steht das Lebens.Resort Ottenschlag. Seit 2008 hat der Xundheitswelt-Betrieb bereits 14 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Prokuristin Dr. Christina Lohninger und die Ausbilder Franz Grünstäudl und Wolfgang Kiesenebner sind stolz auf die hervorragende Leistung: „Wir legen großen Wert auf eine erstklassige Ausbildung unserer Lehrlinge. Es freut uns, dass unsere Lehrlinge ihr umfassendes Können beweisen konnten. Wir gratulieren sehr herzlich.“

Auch heuer beginnen drei Lehrlinge ihre Ausbildung im Lebens.Resort Ottenschlag. Die Auswahl der Lehrlinge für das nächste Jahr erfolgt bereits mit Ende des Jahres. Das Personalbüro empfiehlt daher, sich rechtzeitig zu bewerben. Nähere Informationen zu den Lehrberufen finden Sie unter www.xund-jobs.at/lehre

Eigenes Schulungsprogramm für Lehrlinge
Alle Lehrlinge im Lebens.Resort Ottenschlag nehmen im Rahmen ihrer Ausbildung an einem eigens entwickelten Lehrlingsschulungs-Programm teil. Das Programm vertieft nicht nur das Wissen der Lehrlinge, sondern fördert auch deren soziale Kompetenz und Eigenverantwortung.

Foto v.l.n.r.: Stefan Fichtinger (Stv. Serviceleiter und Lehrlingsausbilder), Wolfgang Kiesenebner (Serviceleiter und Lehrlingsausbilder), Astrid Lang, Alexandra Stieger, Carina Heider, Stefanie Kolm, Dr. Christina Lohninger (Prokuristin), Franz Grünstäudl (Küchenchef und Lehrlingsausbilder)